Terminvereinbarung

BZI

Mayerlehen 37
5201 Seekirchen

Tel: 06212/ 30 330

Mobil: 0664 301 68 79  

 


Herzlich Willkommen bei Elisabeth Oberbacher

 

Liebe Besucher/innen, diese Homepage ist gerade in Arbeit.

Alle Angebote und Texte gelten daher zur Zeit nur mit Vorbehalt.

 

Shendao Wirbelsäulentherapie & Massage Salzburg

Danke für Ihr Interesse an meiner Homepage!

Shendao Wirbelsäulentherapie ist eine von mir zusammengestellte und entwickelte Kombinationstherapie, die durch zahlreiche Techniken und Maßnahmen ihr Wohlbefinden und ihr Gesundheitsgefühl nachhaltig verbessert. 

Shendao bedeutet "der göttliche Weg" und symbolisiert den spirituellen Hintergrund der Therapie. Der Therapeut behandelt durch kräftige Griffe und Punktbehandlung, durch Energieübertragung, sowie durch spirituelle Mentalarbeit. Spannungen, Belastungen und emotionale Altlasten werden gelöst.

Shendao Therapie ist eine ganzheitliche Therapieform, die weit über eine normale Massage hinausgeht, da sie durch die Kombination von

> manuelle Behandlung
> energetische Behandlung
> Mentalarbeit

auf allen Ebenen  wirkt

Mein Werdegang
Als Kind habe ich  erfahren wie eng Gesundheit, Lebens,- und Gefühlssituation verbunden sind. Durch meine Eltern, die, die Landarztpraxis  meines Vaters betrieben, kam ich sehr früh mit Themen; Gesund, Krank, Leiden, etc in Kontakt. Als persönlich Betroffene im familiären Umfeld, erkannte ich Zusammenhänge von Erlebnissen, Gefühlen, Denkmustern einerseits und Krankheiten, wie Sucht oder psychischen Reaktionen wie  Depressionen, Panik, ausgebrannt sein- (Burn-out), andererseits.

1975 las ich Dr. Josef Murphy`s (Kult)Werk, : Die Macht des Unterbewussstseins.

Von da an beschäftigte ich mich mit dem Thema, welches man heute Mentaltraining nennt, was mir bei einer ganz plötzlich auftretenden und für mich subjektiv lebensbedrohlichen psychischen Erkrankung, die mich zehn Jahre meines lebens begleitete,  sehr hilfreich sein sollte. Meine Hauptsächliches Engagement betraf in dieser zeit meine Gesundwerdung. Ich brach das Studium der darstellenden Kunst ab und  absolvierte mehr zufällig, zur Zeitüberbrückung einen Lehrgang zum Heilmasseur und Heilbademeister.

Hier hatte ich das Glück eine damals 80 Jährige Kneippärztin Dr. Brandtner als Lehrerin zu haben, die zeigte was alles alleine durch "Berührung" erreicht werden kann! Von da an eröffnete sich mir ein Betätigungsfeld ,dass ich noch immer weiter entdecken darf,  Schritt für Schritt.

Der enge  Zusammenhang von Körper und Psyche, dass Aussagen von C.G.Jung , Willhelm Reich, Albert Schweizer, den griechischen und neuzeitlichen Philosophen, Jesus Christus, Buddhas  und und vielen anderen Denkern, letzlich alle übereinstimmen!

Ein "angespannter unausgeglicherner" Geist der auf den Körper wirkt, aber auch umgekerht.
Dass es um die "Befreiung" des Geistes  (Menschen) geht, Grenzen zu überwinden, Konventionen abzulegen.

Vom Körper kann man den Geist erfassen, Spannungen des Körpers machen unfrei, die Hormone werden nicht mehr "normgerecht"  produziert, Erlebnisse und Gefühle hat man tief hineingesperrt in die angespannte Muskulatur.
Verpanzert.

Auch ein Sturz oder  Begebenheiten am Arbeitsp